Perfekt ausgerüstet zur Fußball-EM: Entdecken Sie unsere exklusiven Produkte - Jetzt stöbern !

SZ Erleben 0
  • Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 1
  • Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 2
  • Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 3
  • Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 4
  • Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 5
  • Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 6
Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 1
Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 2
Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 3
Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 4
Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 5
Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind - Bild 6

Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind

0,00 € Normaler Preis 15,00 €
Sofort lieferbar. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage. Ab einem Bestellwert von 80,00 Euro entfallen die Versandkosten von 2,40 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

"Warum Weihnachtswunder manchmal ganz klein sind" von Erhard Dietl ist eine poetische Weihnachtsgeschichte, die tief im verschneiten Winterwald beginnt. Eine prachtvolle Tanne, die Heimat eines kleinen Käuzchens, wird gefällt, um als Weihnachtsbaum auf dem Markt einer großen Stadt zu glänzen. Die Reise des Baumes führt das Käuzchen unfreiwillig in die Menschenwelt, wo es, erschöpft und ängstlich, von dem Waldarbeiter Mario entdeckt wird. Mario und seine Tochter Emilia nehmen sich des kleinen Vogels an. Emilia kümmert sich mit viel Liebe und Geduld um das Käuzchen, gibt ihm die Kraft zurück und schenkt ihm damit ein kleines Weihnachtswunder. Als das Käuzchen wieder bei Kräften ist, erfüllen Mario und Emilia seinen größten Wunsch: die Rückkehr in seinen geliebten Winterwald.

Diese Geschichte, inspiriert von einer wahren Begebenheit, ist nicht nur eine Erzählung über die Rettung eines Wildtiers, sondern auch ein berührendes Beispiel für Nächstenliebe und die Magie kleiner Weihnachtswunder. Es zeigt, wie wichtig es ist, Empathie für alle Lebewesen zu haben und wie jeder von uns einen Unterschied machen kann. Die wundervollen Illustrationen von Andrea Stegmaier unterstreichen die warmherzige Atmosphäre der Erzählung, machen sie lebendig und vermitteln ein tiefes Weihnachtsgefühl. Ein Bilderbuch, das Jung und Alt gleichermaßen berührt und zeigt, dass wahre Weihnachtswunder oft in den kleinsten Gesten liegen.

  • Tauche ein in eine poetisch erzählte und herzerwärmende Weihnachtsgeschichte, die das Herz erwärmt und die Magie kleiner Weihnachtswunder zum Leben erweckt.
  • Inspiriert von einer wahren Begebenheit: Lasse dich von einer berührenden Geschichte verzaubern, die auf den realen Ereignissen um eine im Weihnachtsbaum gefundene Eule basiert.
  • Wunderschöne, detailreiche Illustrationen von Andrea Stegmaier, die voller Wärme und Weihnachtsgefühl stecken und die magische Winterwelt zum Leuchten bringen.
  • Ein Kinderbuch, das nicht nur unterhält, sondern auch wertvolle Lektionen über Natur, Empathie und Hilfsbereitschaft vermittelt.
  • Ein ideales Vorlesebuch für die kleinsten Zuhörer ab 3 Jahren, das auch von älteren Kindern selbstständig gelesen werden kann.
  • Ein weiteres meisterhaftes Werk von Bestsellerautor Erhard Dietl, dem Autor der beliebten Olchis, bekannt für seine Fähigkeit, Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu begeistern.
  • Begleitet von praktischen Tipps, wie man sich verhalten sollte, wenn man ein Wildtier findet - ein wertvoller Ratgeber für junge Tierfreunde.
  • Durchweg positive Bewertungen begeisterter Leserinnen und Leser, die dieses Buch bereits ins Herz geschlossen haben.
  • Ein zauberhaftes Buch, das sich hervorragend als Geschenk für die Weihnachtszeit eignet und die Festtage für die ganze Familie bereichert.
  • Ein wunderbares Buch, um die Vorlesezeit mit Ihren Kindern zu einem besonderen Erlebnis zu machen und die Freude am Lesen zu teilen.

Details

Altersempfehlung
ab 4 Jahre
Autor/en
Erhard Dietl
Erscheinungstermin
11.09.2023
ISBN
9783751202299
Seitenzahl
32
Verlag / Label
Oetinger