Der neue SZ Weißwein 2024. Eine leidenschaftliche Cuvée - Jetzt bestellen !

SZ Erleben 0
  • Der Hoffnungsvogel - Bild 1
  • Der Hoffnungsvogel - Bild 2
  • Der Hoffnungsvogel - Bild 3
  • Der Hoffnungsvogel - Bild 4
  • Der Hoffnungsvogel - Bild 5
  • Der Hoffnungsvogel - Bild 6
  • Der Hoffnungsvogel - Bild 7
  • Der Hoffnungsvogel - Bild 8
  • Der Hoffnungsvogel - Bild 9
Der Hoffnungsvogel - Bild 1
Der Hoffnungsvogel - Bild 2
Der Hoffnungsvogel - Bild 3
Der Hoffnungsvogel - Bild 4
Der Hoffnungsvogel - Bild 5
Der Hoffnungsvogel - Bild 6
Der Hoffnungsvogel - Bild 7
Der Hoffnungsvogel - Bild 8
Der Hoffnungsvogel - Bild 9

Der Hoffnungsvogel

Wunderschöne Parabel von der Hoffnung, dass eines Tages alle Menschen friedlich miteinander leben

0,00 € Normaler Preis 16,00 €
Sofort lieferbar. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage. Ab einem Bestellwert von 80,00 Euro entfallen die Versandkosten von 2,40 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Kirsten Boie erzählt uns ein Märchen von der Hoffnung auf Frieden unter den Menschen.
 
Jabu und seine Mutter, die gute Königin, leben im Glücklichen Land in der königlichen Kate. Wann immer es Entscheidungen zu treffen gilt, kommt das Volk in ihrem Garten zusammen. Eines Tages aber mehren sich Zank und Missgunst unter den Menschen: Der Hoffnungsvogel singt nicht mehr über dem Glücklichen Land. Nun ist es an Jabu, ihn zurückzuholen. Die Aufgabe macht Jabu Angst und er ist froh, dass Alva, die Tochter der Leuchtturmwärterin, ihn begleitet. Mit einem alten Schiff, fahren die Kinder weit übers Meer, um den Hoffnungsvogel zu suchen. Auf ihrer abenteuerlichen Mission sind es nicht etwa Schwerter und Waffen, die sie stark machen, sondern eine kleine, tröstliche Melodie, die ihnen Alvas Mutter mit auf die Reise gegeben hat. Der Roman von Kirsten Boie ist ein vielschichtiges, zeitgemäßes und kluges Märchen. Es erzählt von der Hoffnung, dass eines Tages alle Menschen friedlich miteinander leben sowie von der Kraft des Verzeihens und der Güte, mit der wir einander retten könnten. 


Starker Roman, der tief bewegt und noch lange nachklingt.

Meisterhaft erzählte Parabel über die Menschlichkeit, ein Hoffnungsschimmer in schwierigen Zeiten.
Von der mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Kirsten Boie.
Schlägt einen Bogen zwischen Fantasie und Wirklichkeit - zum Vorlesen und Selberlesen.
Lass dich von Katrin Engelkings farbenprächtigen Illustrationen verzaubern!

Details

Altersempfehlung
ab 6 Jahre
Autor/en
Kirsten Boie
Erscheinungstermin
04.01.2023
ISBN
9783751202589
Seitenzahl
224
Verlag / Label
Oetinger