Der neue SZ Weißwein 2024. Eine leidenschaftliche Cuvée - Jetzt bestellen !

SZ Erleben 0
  • Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 1
  • Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 2
  • Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 3
  • Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 4
  • Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 5
Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 1
Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 2
Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 3
Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 4
Gebranntes Kind sucht das Feuer - Bild 5

Gebranntes Kind sucht das Feuer

Roman

0,00 € Normaler Preis 22,00 €
Sofort lieferbar. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage. Ab einem Bestellwert von 80,00 Euro entfallen die Versandkosten von 2,40 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Cordelia Edvardsons Roman ist "eines der großen Werke der Holocaust-Zeugenschaft". (Daniel Kehlmann) - Eine literarische Wiederentdeckung

"Das Mädchen hatte schon immer gewusst, dass etwas mit ihm nicht stimmte." Cordelia, unehelich geboren, ist eine "Dreivierteljüdin", ihre Mutter eine berühmte Schriftstellerin und glühende Katholikin. Im entscheidenden Moment schützt diese nicht ihre Tochter, sondern rettet sich selbst. Mit 14 Jahren wird Cordelia Edvardson nach Auschwitz deportiert.
Ihr Roman ist die schmerzhafte Annäherung an den Verrat durch die eigene Mutter, die tastende Suche nach einer Identität, der Versuch, dem Grauen der Vergangenheit ungeschützt ins Gesicht zu sehen.

Details

Autor/en
Cordelia Edvardson, Ursel Allenstein
Erscheinungstermin
21.08.2023
ISBN
9783446277564
Seitenzahl
144
Verlag / Label
Hanser