SZ Erleben 0
Hauke Haiens Tod - Bild 1

Hauke Haiens Tod

Roman

0,00 € Normaler Preis 14,00 €
Jetzt vorbestellen. Die Lieferung ist versandkostenfrei.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Eine nächtliche Sturmflut an der Nordseeküste, der eine Familie zum Opfer fällt. Eine Überlebende, die herausfinden will, warum ihre Eltern wirklich sterben mussten. Und ein Dorf, das darüber nicht reden will ...

Bei einer Jahrhundertsturmflut an der friesischen Nordseeküste bricht der Deich. Unter den Todesopfern ist Hauke Haien, der Erbauer des Deichs, seine Frau - und scheinbar auch ihre vierjährige Tochter Wienke. Iven Johns, der Knecht der Familie, setzt sich nach Hamburg ab und beginnt ein neues Leben.

Doch fünfzehn Jahre später taucht plötzlich Wienke auf bei ihm. Sie will von ihm wissen, was wirklich in jener Sturmnacht passiert ist. Warum mussten ihre Eltern sterben? Wie hat Iven ihr Leben gerettet? Und warum hat er es geheim gehalten? Iven beschließt, mit Wienke zu dem Ort hinter dem Deich zu fahren und Licht ins Dunkel der Todesnacht zu bringen. Doch die Dorfbewohner mauern: Niemand will über die Vergangenheit sprechen. Und dann wird Wienke bedroht - die eigentlich nicht mehr leben dürfte ...

»Hauke Haiens Tod« von Robert Habeck und Andrea Paluch wurde von Andreas Prochaska für die ARD verfilmt und wird am Samstag, den 27. April 2024 um 20:15 Uhr im Ersten zu sehen sein.

In den Hauptrollen spielen Detlev Buck (»Herr Lehmann«), Anton Spieker (»Das Boot«), Franziska Weisz (»Tatort«) und Sascha Alexander Gersak (»Die Toten von Marnow«).

Details

Auflage
2. Aufl.
Autor/en
Robert Habeck, Andrea Paluch
Erscheinungstermin
04.02.2023
ISBN
9783462004328
Seitenzahl
256
Verlag / Label
Kiepenheuer & Witsch