Der neue SZ Weißwein 2024. Eine leidenschaftliche Cuvée - Jetzt bestellen !

SZ Erleben 0
  • Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 1
  • Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 2
  • Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 3
  • Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 4
  • Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 5
  • Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 6
Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 1
Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 2
Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 3
Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 4
Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 5
Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht) - Bild 6

Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht)

Wie aus Ablehnung neues Vertrauen entsteht

0,00 € Normaler Preis 22,00 €
Sofort lieferbar. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage. Ab einem Bestellwert von 80,00 Euro entfallen die Versandkosten von 2,40 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Wie Sie Enttäuschung überwinden und die Liebe Ihres Kindes neu entdecken

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, haben Eltern die Chance, eine völlig neue Beziehung zu beginnen. Viele wünschen sich das glücklichste Kind der Welt zu Hause. Sie sind bereit, alles dafür zu tun, dass die Kindheit zur schönsten Zeit in seinem Leben wird. Dieser Anspruch begründet zugleich außerordentliche Erwartungen der Eltern an sich selbst. Wenn sich dann Gefühle von Unverstandensein, Zurückweisung oder Enttäuschung einstellen, kann es zu erheblichen Konflikten in der Eltern-Kind-Beziehung kommen. Für manche Eltern ist es die schwerste emotionale Verletzung, wenn ihre Kinder sie nicht so lieben, wie sie es sich ersehnt hatten. Nicht wenige werden darüber krank, körperlich und seelisch. Eltern - und Kinder. Der renommierte Kinder- und Jugendpsychiater Dr. med. Oliver Dierssen zeigt anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis Wege zu einem gelingenden Miteinander: Ohnmachtsgefühle überwinden, seelischen Schmerz wahrnehmen, verstehen und bewältigen und neues Vertrauen wagen.

Details

Auflage
Originalausgabe
Autor/en
Oliver Dierssen
Erscheinungstermin
05.10.2022
ISBN
9783442394005
Seitenzahl
352
Verlag / Label
Mosaik