Triple A mindmap studio talk

Greentech – Made in Germany

Online 31. Dezember 2021 - 10:00 Uhr

Die Greentech-Branche wächst und diese Wachstumsdynamik sowie die weiterhin guten Aussichten unterstreichen die hohe wirtschaftliche Bedeutung für Deutschland. Auch im internationalen Weltmarkt behaupten deutsche Unternehmen mit Produkten, Verfahren und Dienstleistungen der Umwelttechnik und Ressourceneffizienz ihre Position und sind eines der größten Exportländer. Doch gibt es auch genug Geld für grüne Ideen, z.B. genug Wagniskapital für Greentech-Start-ups? Welche Erwartungen hat die Branche an die neue Bundesregierung und wie wichtig sind Subventionen und andere staatliche Unterstützung?

Darüber diskutiert Kathrin Werner (Redaktionsleiterin Süddeutsche Zeitung Plan W) im Triple A mindmap studio talk mit Sprecherinnen aus Wirtschaft und Forschung:

  • Dr.-Ing. Heba Aguib, Chief Executive RESPOND & Executive BMW Foundation Herbert Quandt
  • Donya Amer, CEO Bosch Climate Solutions
  • Catrin Jung, Leiterin Offshore Wind, Vattenfall
  • Prof. Dr. Karen Pittel, Leiterin des ifo Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen

Über Triple A
Das neue Wirtschaftsmagazin „Triple A“ erscheint zum zweiten Mal am 27.11.2021 in der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten, Süddeutsche Zeitung Bayern Ausgabe, Schwarzwälder Bote, Frankenpost, Kurier, Neue Presse, Freies Wort, Südthüringer Zeitung und wird damit das auflagen- und reichweitenstärkste Wirtschaftsmagazin im deutschsprachigen Raum. Das Magazin zeichnet sich durch eine Mischung aus anspruchsvollem Wirtschafts-Feuilleton sowie überregionalen und internationalen Themen aus und wird durch ein regionales Schwerpunkt-Ressort ergänzt. Der zweite Triple A mindmap studio talk findet in Kooperation mit Plan W, dem Frauenwirtschaftsmagazin der Süddeutschen Zeitung statt.

Zum Video

Gesprächspartnerinnen


Dr.-Ing. Heba Aguib
Bildrechte: BMW Foundation
Dr.-Ing. Heba Aguib
Chief Executive RESPOND & Executive BMW Foundation Herbert Quandt

Dr.-Ing. Heba Aguib kam im Juli 2019 zur BMW Foundation mit der Motivation die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft voranzutreiben, vor allem durch das Zusammenspiel zwischen Technologie und Investoren. Mit einem internationalen Tech-Background ist die studierte Ingenieurin überzeugt, dass Technologie eine entscheidende Rolle dabei spielen kann, die na...Mehr anzeigen

Donya Amer
Bildrechte: Bosch
Donya Amer
CEO Bosch Climate Solutions

Donya Amer begeisterte sich schon früh für die Finanzwelt und kaufmännische Themen. Nach dem Abitur startete sie ihren Berufsweg deshalb mit einer Bankausbildung. Im Anschluss absolvierte sie an der Universität Köln und der University of California, Berkeley, ein Business Administration Studium mit den Schwerpunkten Finanzen und Personal. Währenddes...Mehr anzeigen

Catrin Jung
Bildrechte: Vattenfall
Catrin Jung
Leiterin Offshore Wind, Vattenfall

Catrin Jung startete ihre Karriere bei Vattenfall im Jahr 2002 und befasste sich in verschiedenen Positionen mit der Strategie des Unternehmens, darin u.a. mit den Themen Markt- und Preisprognosen sowie der Investitionsstrategie. Seit 2009 bekleidete Frau Jung verschiedene Management-Positionen im Vattenfall-Konzern, sie leitet u.a. den Bereich Konzernstr...Mehr anzeigen

Prof. Dr. Karen Pittel
Bildrechte: ifo Institut
Prof. Dr. Karen Pittel
Leiterin des ifo Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen

Karen Pittel wurde im Jahr 2010 als Professorin für Volkswirtschaftslehre an die Ludwig-Maximilians-Universität München berufen und ist Direktorin des Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen des ifo Instituts. Prof. Pittel ist Co-Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats Globale Umweltveränderungen der Bundesregierung (WBGU) und stellvertretende ...Mehr anzeigen

Triple A mindmap studio talk


In Kooperation mit

Sponsoren

Weitere SZ Veranstaltungen