Dokumentarfilm

Hinter den Schlagzeilen

Österreich In 1 Tag 22. September 2021 - 19:00 Uhr

Zwei Jahre lang haben der Dokumentarfilm-Regisseur Daniel Sager und sein Team das SZ-Investigativ-Ressort begleitet. Sie waren mit ihrer Kamera dabei, als der Redaktion im Frühling 2019 ein geheimes Video zugespielt wird, das den österreichischen Vizekanzler Heinz-Christian Strache schwer belastet. Die folgenden Geschehnisse werden unter dem Namen „Ibiza Affäre“ in die Geschichte eingehen und die Österreichische Regierung zu Fall bringen. Zudem begleitete das Filmteam die Redakteure nach Malta, wo sie gemeinsam mit Kollegen aus der halben Welt über den politischen Mord der maltesischen Enthüllungsjournalistin Daphne Caruana Galizia recherchierten.

Der Dokumentarfilm erlaubt einen intimen Einblick in die Arbeitsprozesse des Investigativ-Ressorts, die sonst nur unter strikter Geheimhaltung stattfinden und zeigt, wie viel Arbeit in investigativen Geschichten steckt. Egal ob nun Panama oder Paradise Papers, Offshore-Leaks oder FinCen-Files, Ibiza oder Wirecard – an den großen Recherchen und deren Umsetzung sind Dutzende SZ-Kollegen beteiligt, investigative Reporter, Juristen, Grafiker und digitale Experten.

Termin in Wien | Filmcasino

  • 22. September 2021, 20.15 Uhr
    mit Bastian Obermayer und Frederik Obermaier (Investigativ-Ressort, SZ).
    Zum Ticketshop Wien
  • Gesprächspartner


    Bastian Obermayer
    Bildrechte: Friedrich Bungert
    Bastian Obermayer

    Bastian Obermayer, geboren 1977, absolvierte die Deutsche Journalistenschule, zuvor studierte er in München Politik, amerikanische Kulturgeschichte und Geschichte. Er war sieben Jahre Redakteur beim Magazin der Süddeutschen Zeitung, seit Sommer 2012 arbeitet er als Redakteur im Investigativressort der Süddeutschen Zeitung, seit 2018 als Ressortleiter. ...Mehr anzeigen

    Frederik Obermaier
    Bildrechte: Friedrich Bungert/SZ
    Frederik Obermaier

    Frederik Obermaier, Jahrgang 1984, ist Stellvertretender Leiter des Ressorts Investigative Recherche. Er ist Mitglied im Netzwerk Recherche und dem International Consortium of Investigative Journalist sowie Mitgründer des Anti Corruption Data Collective.

    Zusammen mit seinem Kollegen Bastian Obermayer initiierte und koordinierte er die internationa...Mehr anzeigen

    In Kooperation mit

    Weitere SZ Veranstaltungen