Auf ins Abenteuer Schule ! Eine besondere Auswahl zum Start ins neue Schuljahr - Jetzt entdecken !

SZ Erleben 0
  • Artischocken - Elixier
  • Artischocken - Elixier
  • Artischocken - Elixier
  • Artischocken - Elixier
Artischocken - Elixier
Artischocken - Elixier
Artischocken - Elixier
Artischocken - Elixier

Artischocken - Elixier

im Geschenkkarton.

0,00 € Normaler Preis 39,95 €

1 l = 79,90 €

Sofort lieferbar. Die Lieferzeit beträgt 2 bis 3 Werktage. Ab einem Bestellwert von 80,00 Euro entfallen die Versandkosten von 4,90 Euro
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Ohne künstliche Farb-und Konservierungsstoffe und ohne Zuckercouleur.

Kraftvoller, fein ausbalancierter Digestif auf Grundlage regionaler Artischocken. Mit erlesenen Bitterkräutern, Wurzeln und Blüten u.a. Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut, Kardamom, Ingwerwurzel, Muskat, Zitwerwurzel, Chinarinde, Pomeranzenschalen, Wacholderbeeren, Campher, Lavendel, Zimtrinde, Citronell, Baldrianwurzel, Angelikawurzel, Nelken, Galgantwurzelstock und einem Hauch von Safran.

  • Würzige Entfaltung der Bitterkräuter gepaart mit verhaltener Süße am Gaumen
  • Lang anhaltender Abgang
  • Natürliche Bernsteinfärbung

Die Apothekerfamilie Jagla verfeinerte über Jahrzehnte eine Klosterapotheken-Rezeptur des 15. Jahrhunderts. Die Pharmacopoea Germanica (das alte Deutsche Arzneibuch) dient bis heute als Basis für einzelne Herstellungsschritte.

  • Mazeration per Hand, in Kleinstmengen
  • Zertifizierte Kräuterqualität (hohe Reinheit und Gehalt)
  • Langsame Reifung über mehrere Monate


Ideal als köstlicher Digestif nach einer Mahlzeit oder auf Eis in geselliger Runde! Roulieren Sie langsam – wie bei einer Weinverkostung - im vorderen Mundbereich. So werden Ihre Geschmacksknospen benetzt und die Aromen können sich optimal entfalten.

dazu passen:

Schwäbischer Rahmkäse, Steak, dunkle Schokolade

Details

Alkoholgehalt
35%vol
Füllmenge
500 ml

Dr. Jaglas

Edle Bitter mit der Kraft feiner Kräuter

Die Apothekerfamilie Jagla nutzt seit Jahrzehnten mittelalterliche Klosterrezepturen, klassische Kompendien und althergebrachte Kräuterkunde zur Entwicklung und Manufaktur von hochprozentigen und nicht alkoholischen Kräuterspirituosen.
Aus erlesenen Bitterkräutern, feinen Gewürzen und ätherischen Ölen mazerieren die Apotheker – z.T. noch heute per Hand – diese sorgsam gereiften Spezialitäten.