Auf ins Abenteuer Schule ! Eine besondere Auswahl zum Start ins neue Schuljahr - Jetzt entdecken !

SZ Erleben 0
Die unerzählte Geschichte - Bild 1

Die unerzählte Geschichte

Wie Frauen die moderne Welt erschufen - und warum wir sie nicht kennen

0,00 € Normaler Preis 20,00 €
Sofort lieferbar und versandkostenfrei. Die Lieferzeit beträgt 1 bis 4 Werktage.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Frauen veränderten schon immer die Welt:

Sie waren nicht nur «die Ersten ihrer Art», sie waren die Ersten überhaupt. Sie forschten, schrieben Weltliteratur und läuteten neue Epochen in der Kunst ein. Vera Weidenbach macht endlich sichtbar, welchen Anteil Frauen an unserer modernen Welt haben. In Wahrheit schuf nicht Walt Disney den ersten Trickfilm, sondern Lotte Reiniger. Rosalind Franklin beschrieb die DNA, Ada Lovelace das erste Computerprogramm und Lise Meitner die Kernspaltung. Camille Claudel prägte die Bildhauerei der Moderne, und Margarete Steffin brachte die Stimmen der kleinen Leute in die weltberühmten Stücke von Bertolt Brecht.

«Diesem Buch geht es nicht um Erfolgs- oder Held*innengeschichten. Und das ist gut so. Vera Weidenbach braucht kein Pathos und keine Verklärung der westlichen Moderne, um sie mit scharfem Blick und klarer Sprache umzuschreiben und zu zeigen, was in den meisten Büchern bis heute fehlt: die Geschichte ihrer Frauen.»
Seyda Kurt

Details

Auflage
2. Aufl.
Autor/en
Vera Weidenbach
Erscheinungstermin
09.09.2022
ISBN
9783499008276
Seitenzahl
352
Verlag / Label
Rowohlt TB.